Othmar Birri
  Seit 2007 mit Ehefrau Gladys in Medellin (COL)

(140) Zwei Wochen feiern: Feria de Flores

Kurz nach Weihnachten ist einer der wichtigsten Höhepunkte in Medellins Jahresverlauf jeweils im Januar die Textilmesse Colombiatex. Da Medellin und die Umgebung über eine grosse Textil-Industrie verfügen, trifft sich die Welt der Textildesigner zu dieser internationalen Messe hier in Medellin. Parallel dazu finden in Ausstellungshallen und Einkaufszentren Modeschauen mit internationaler Präsenz bekannter Modeschöpfer statt.

Wo Oldtimer, Blumen und Pferde umziehen

Im August ist das Fest “Feria de Flores” - das Blumenfest - angesagt. Es dauert volle zwei Wochen. An den Wochenenden werden drei Corsos durchgeführt. Es sind dies eine Oldtimer-Schau, der Blumencorso und die Pferdeschau. Die Umzüge führen auf einer Länge von 15 km durch die Stadt und die angrenzenden Vororte im Süden.

chiva2_j_g.jpg dcabalgatarecord3_g.jpg
Umzüge mit Blumen, Oldtimern und Pferden (Bilder: Othmar Birri)

Parallel zu den Umzügen findet jeden Abend auf der bereits im Beitrag “Weihnachten in Medellin” erwähnten Strasse ein Fest mit allen kulinarischen Angeboten aus der Region statt. Wer sich für Musik interessiert, kommt ebenfalls auf seine Rechnung, denn gleichzeitig kann man sich auf den Plätzen im Zentrum an den unterschiedlichsten Konzerten von Rock bis Salsa erfreuen.

Botero-Skulpturen sind das ganze Jahr da

Nicht auf eine Jahreszeit begrenzt ist die weltbekannte Dauerausstellung auf der Plaza Botero mit ihren überdimensionalen und fülligen Bronze-Skulpturen des gleichnamigen Künstlers sowie dem angrenzenden Museo d’Antioquia.

Weiterführende Links:
Botero-Skulpturen
Beitrag “Weihnachten in Medellin”

2 Kommentare

Kommentare

  1. Othmar Birri

    02.08.2008 13:14

    Ein Web Hinweis: Auf www.elcolombiano.com könnt Ihr im Moment einen Bericht über die Vorbereitungen zum Feria de Flores in Medellin sehen.

    Aus dem sonnigen Südamerika
    Othmar