Annabeth Hinderling
  Mit Ehemann Jürg nach Südkalifornien (USA) ausgewandert.

(401) Freundschaft - ein Geschenk an sich selber

Vor fünf Wochen kehrten wir vier Frauen glücklich zurück von einer unvergeßlich schönen Schweizerreise. Von Winterthur, übers Toggenburg bis nach Mesocco waren wir gereist.

4-friends1.jpg

Vier Freundinnen aus Amerika auf Schweizerreise
(Bild: Annabeth Hinderling)

Ich war stolz, meinen amerikanischen Freundinnen die schöne Schweiz und unsere liebe Familie vorzustellen! Alle hatten sich ins Herz geschlossen, auch wenn meine Freundinnen kein Deutsch sprechen. Die Verbindung war da! Es war eine magische Zeit und wir kehrten mit sonnigen Herzen zurück.

Oberflächliche Amerikaner? Im Gegenteil!

So sind echte Freundschaften. Man verbringt sonnige Zeiten, aber man ist auch für einander da, wenn schwierige Zeiten dazwischen kommen. Das Leben kann manchmal „ring” sein, andere Male ist es, als hätte ein Blitz eingeschlagen.
Soeben habe ich für eine meiner Freundinnen, die mit uns gereist ist, eine Mahlzeit vorbereitet. Ihre Familie ist vor drei Wochen von einem tragischen Ereignis getroffen worden. Um ihnen nur einigermaßen zu helfen, haben sich Freunde anerboten, die Mahlzeiten zu kochen.
Ich habe so viele gute Freunde, Bekannte und Nachbarn hier in Amerika, die sich jederzeit für jemand anderes einsetzen würden. Oft habe ich gehört, Amerikaner seien eher oberflächlich. Ich könnte mit unzähligen Beispielen das Gegenteil belegen.
Jeder Mensch hat eine Herkunft und eine Geschichte und wenn man die mit einander teilen kann, ist die Begegnung eine Bereicherung.

Bergwandern in der Sierra Nevada

So hat auch mein Mann seine Freunde, mit denen er wöchentlich Fußball spielt. Im Herbst gehen vier davon in die Sierra Nevada „backpacking”.

4-friends21.jpg

Vier Freunde auf Bergtour (Bild: Annabeth Hinderling)

 In der Sierra Nevada ist die Natur machtvoll und bezaubernd. Die Luft ist rein und die Wasser sind klar. Im Rucksack tragen die vier Männer Zelt und Essen für fünf Tage. Wenn die Nacht klar ist, schlafen sie ohne Zelt unter den Sternen. Als Abendessen genießen sie oft eine Forelle, fangfrisch aus einem der Bergseen.

bergsee1.jpg

  Klare Luft und Bergseen in der Sierra Nevada
(Bild: Annabeth Hinderling)

Vielseitige kalifornische Sierra ob Sommer oder Winter

So gibt es in Kalifornien außerhalb der bevölkerten Gebiete haufenweise schöne Natur mit Bergen, Meer und Wüsten (siehe auch Homepage für Backpacker).

Die Sierra Nevada ist übrigens auch im Winter eine Reise wert, denn sie ist auch ein abwechslungsreiches Skigebiet. Freunde von uns, die eine Wohnung im Skigebiet haben, laden uns offenherzig mehrmals im Winter ein. Tagsüber fahren wird Ski und am Abend kochen wir jeweils gemeinsam.

Zusammenhalt

Man kann es auch so sehen: Freundschaft ist ein Geschenk, das man sich selber gibt.
Wenn die Sonne scheint, genießt man einander, und wenn das Leben sich von der dunklen Seite zeigt, sucht man die Sterne.
Die Sterne, das sind die Freunde, mit denen man eine echte gleichwertige Freundschaft pflegt.
Ich denke auch an diesen Satz: “Treat your friends as you would want to be treated!”

Weiterführende Links
Homepage für Backpacker   
Skigebiet Sierra Nevada

3 Personen mögen diesen Eintrag.

4683 Kommentare

Kommentare

  1. Catheine Beuret

    09.08.2009 8:25

    Liebe Annabeth Hilderling, nun muss ich es sagen, ich lese gerne Ihre Gedanken zu den verschiedensten Bereichen des Lebens. Mir gefällt, wie Sie sich ohne missionarisches Getue für andere einsetzten. Die Aufnahmen mit den schönen Landschaften gefallen mir ebenfalls und ich verabschiede mich vom “oberflächlichen Amerikaner”. Herzlich Grüsse